dataRESCUE Team-Adventure

Data Rescue: Schafft ihr Team es, die gestohlenen Daten zurückzubekommen?

Bei unserem Team Adventure Data Rescue handelt es sich um ein abenteuerliches Teambuilding auf Basis einer spannenden Story. Data Rescue verbindet in perfekter Weise unterschiedliche teambildende Maßnahmen wie GPS-Ralley, Team-Wall, Team-Parcours, Floßbau oder Turmbau in einem real anmutenden Abenteuer.

Die Story

Endlich ist es soweit, nach langer und intensiver Arbeit steht ein erfolgreiches Projekt kurz vor dem Abschluss. Doch dann der Super-Gau, der Datenträger mit allen relevanten Projektdaten wurde gestohlen. Wenn es nicht gelingt, diese innerhalb kürzester Zeit zurückzugewinnen, bedeutet das der Ruin der Firma. Anstatt einer rauschenden Party muss Ihr Team nun alles daran setzen, die Daten zurückzubekommen.

Der Datendieb hat in der Eile seine Spuren nicht völlig beseitigen können. Die Herausforderung für Ihr Team besteht nun darin, Spuren und Informationen zu finden, Rätsel zu lösen und Codes zu knacken, die es auf die Spur des Diebs bringt.  Um den Dieb schnellstmöglich zu schnappen, teilt sich die Gruppe in mindestens 2 Teams auf. Bei der Verfolgung des Diebes, muss das Team zahlreiche  weitere Herausforderungen bewältigen und Hindernisse überwinden. So ist z.B. eine 4m hohe Steilwand zu erklimmen, ein Sumpfgebiet im Dschungel-Parcours zu durchqueren oder alle müssen sich mit einer Liane von aus der Gefahrenzone schwingen.  Doch am Ufer eines Sees scheint die Verfolgung vorerst ein Ende zu haben. Der der Dieb hat sich mit dem einzig vorhandenen Boot davon gemacht. Sind die Daten nun endgültig verloren und alle Arbeit war umsonst? Eine letzte Chance bleibt. Eine frühere Expedition hat am Ufer Materialien um ein Floß zu bauen zurückgelassen. Wenn es den Teams gelingt, daraus so schnell wie möglich, ein Floß zu bauen und damit den See zu überqueren, sind die Daten noch endgültig verloren.

Schaffen es die Teams, auch das unwegsame Gelände am anderen Seeufer zu durchqueren? Wenn es Ihnen gelingt können Sie den Dieb einholen und den Datenträger endlich wieder in die eigenen Hände bekommen. Damit ein derartiger Datenklau nicht noch einmal passieren kann, bauen die Teams zum Abschluss einen gewaltigen, einbruchsicheren Turm, in dessen Spitze in 6m Höhe der Datenträger sicher aufbewahrt werden kann.

Themen & Praxisbezug

Wir-Gefühl, Problemlösungsverhalten, Förderung der Kommunikation, Motivation, Schaffung einer starken Team-/Firmenkultur

Callcenterdame

Haben Sie Fragen zu diesem Programm?

Wir beraten Sie gerne!

+49 2653 590598

Rahmendaten auf einen Blick

10 – 120

GT/HT

Biersdorf am See /Eifel
Deutschlandweit nach Locationcheck

Indoor

Outdoor

Raumbedarf

Teilnehmerpreis
Ganztägig
€ 129,00
5h-Programm
€ 89,00
Gruppe ≤ 12 Pers.
pauschal
€ 1.548,00 bzw. € 1.068,00
Fahrtkosten
nur bei anderer Location als Biersdorf
0,30 Euro/km

Preise zzgl. 19% MwSt

Rating:

Lerneffekt
☼☼☼☼
Funfaktor
☼☼☼☼
Körperlich anstrengend
☼☼
Challenge
☼☼☼☼

Dieses Teambuilding umfasst folgende Leistungen:

Teamguides
Teamguides nach Gruppengröße
Material
GPS, Rucksäcke, Floßbaumaterial, Turmbaumaterial. Outdoorparcours
Fotodokumentation
per Downloadlink
Teilnehmerzertifikate
auf Wunsch
Catering
Mittagessen Ferdis Bootshaus; Snackstation Turmbau
auf Anfrage
Getränke
3 x 0,5L Schorle, Wasser pro Person
inklusive

Ganz herzlichen Dank für das tolle Teamevent! Ich habe von keinem einzigen (!) Teilnehmer ein negatives Feedback bekommen und das gab es in 5 Jahren, in denen wir 2x jährlich einen Workshop mit Abendprogramm machen, noch nie.

Daniela Krummreich, REWE Buying Group GmbH

Das Teamtraining mit meiner Mannschaft war super. Ich bin mir sicher, dass es für alle viel gebracht hat. Meinen herzlichen Dank dafür. Ich komme wieder.

Christoph Daum, Fußballtrainer

Liebe Frau Hieronimus-Voosen, sie und Ihr Team haben zu einem tollen Event am Samstag beigetragen – ein großes DANKESCHÖN! Die Challenges waren wirklich fordernd und stärkten die jeweiligen Teams.

Sara Saitta, Capgemini Deutschland GmbH

Vielen Dank auch noch mal für den tollen Nachmittag! Unsere beiden „Offsite“-Tage haben wirklich etwas gebracht: inhaltlich aber noch viel mehr zwischen den Teammitgliedern und der Part mit Euch hatte sicherlich einen großen Anteil.

Magnus Strahlegger, RTL Mediengruppe Deutschland GmbH

Vielen Dank für das wie immer zuverlässig umgesetzte und die Seminargruppe bereichernde Teamtraining. Auch im nächsten Jahr kommen wir wieder.

Yvonne Steininger, IHK Koblenz

Proventure ist seit vielen Jahren unsere erste Adresse wenn es um Outdoor Teambuildings geht. Selbst unsere anspruchsvollsten Kunden waren noch immer begeistert.

Anika Schönfelder, CEO Creativ Travel

Die Besten, die man für Outdoor bekommen kann. Ich arbeite seit 20 Jahren in unterschiedlichen Firmen mit Proventure zusammen. Ein Top-Event  mit meinen internationalen Vertriebsteams.

Volker Wallrodt, Managing Director RUAG

Seit mehr als 17 Jahren arbeiten wir mit Proventure zusammen. Dem muss ich wohl nichts hinzufügen.

Theo Scholtes, Personalleiter Bitburger Braugruppe GmbH

Erst einmal möchte ich mich für das tolle Teamevent bedanken. Das Feedback der Kollegen war durchweg positiv (vor allem das Floß bauen!).

Kaouta Taoumy, Deutsche Telekom Kundenservice GmbH

Die Team-Challenge von letztem Jahre mit Ihnen ist sehr gut bei unseren Mitarbeitern angekommen.

Beate Novak, Viessmann Deutschland GmbH

Daumen hoch

Unsere Empfehlung als Top-Event!

Data Rescue ist Teamgeist & Teamwork pur! Das Szenario ist echtes Real-Life und eignet sich für alle Anlässe. Ideal auch als anspruchsvoller Firmenausflug für Belegschaften bis 120 Personen oder als erlebnisorientiertes Teambuilding. Biersdorf am See bietet dafür die bperfekte Location inkl. Outdoor-Parcours. Und das in wunderschöner Landschaft mit Anschluß an das Tagungshotel Dorint. Dieses Teambuilding lässt sich auch ideal als interaktives Trainingsmodul in ihr Teamtraining integrieren.

Sie interessieren sich für dieses Teambuilding?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Unternehmen

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Discussion

Comments (1)